Ticket To The Moon Herstellung

Es ist uns wichtig, euch originale Produkte anzubieten, und dass ihr diese unbeschwert genießen könnt. Darüber hinaus haben wir uns als Ziel gesetzt, das Bewusstsein von größeren globalen Herausforderungen wie Nachhaltigkeit und Fair-Trade-Produktion zu unterstützen, um die Wahrung der lokalen und sozialen Strukturen der Indonesischen Kultur zu respektieren und zu erhalten.

 

Upcycling zur Minderung des Corporate Footprint.

Unser Ziel ist es, durch Investition in innovative Recycling-Methoden und Verwendung lokaler Materialien, eine minimale Auswirkung auf die Umwelt zu haben. So werden Reststoffe und nicht verwendete Zuschnitte, nach Herstellung unserer Produkte, in umweltfreundliche Taschen und Rucksäcke verarbeitet. Es entstehen neue Vermarktungsprodukte, ökologischsinnvoll hergestellt und wieder verwendbar. Bewegt durch unsere Motivation, dass möglichst wenig Abfall erzeugt wird. Auszusprechen mit dem Motto:

Wir fördern die Umwelt “Bitte keine Plastiktüten, mehr!“ Wiederverwendung statt Verschwendung!

 

Der Ticket To The Moon Hauptsitz auf Bali.

Ticket To The Moon ist ein Fair Trade Unternehmen.

Bei TTTM existiert absolut keine Kinderarbeit. Unsere ehrlichen, und humanen Fair-Trade-Unternehmens-Werte bedeuten, dass alle Mitarbeiter unter ordnungsgemäßen Arbeitsbedingungen tätig sind. Sie erhalten Sozialleistungen wie Sicherheit und Rente und dasGrundgehalt liegt weit höher als der orts übliche Mindestlohn.

Die Arbeitszeit beträgt 8 Stunden bei 5 Arbeitstagen pro Woche. Mit dieser humanen Einstellung und einer einzigartigen sozialen Gemeinschaft, unterscheidet sich die Firma von vielen anderen Mitbewerbern.

Seit Gründung von TTTM im Jahr 1996, hat noch kein Mitarbeiter, trotz Abwerbungsversuche der Konkurrenz, die Firma verlassen. Das ist mal ein Ding!

 

suprcomonlineshop

Erstellt mit
suprS