Festa Hängematte – Taiyō

295,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandkosten
Lieferzeit 14–20 Tage

Bitte beachten Sie, dass es bei Lieferungen ins Ausland zu abweichenden Lieferzeiten kommen kann.

In den Warenkorb

Im hohen Norden Thailands webt Hammock Art nun schon seit über 30 Jahren die vielleicht bequemsten Hängematten der Welt. Mit dieser ganz speziellen japanischen Hängematte setzt Hammock Art neue Maßstäbe in Komfort und Robustheit. 

Nach längerem Studium bei Hammock Art und inspiriert durch die einzigartige Kunstfertigkeit, brachte Yoshi San, ein ehemalige Schüler von Peter Schmid, dem Gründer von Hammock Art, die thailändischen Webkunst nach Japan. 

Äusserst sorgfältig ausgearbeitete Farbdesigns werden in Kollaboration mit Hammock Art immer wieder neu kreiert und verbessert. Das extrem aufwendig und asymmetrische 3×2/1/1/2 Gewebe mit maximaler Dichte benötigt eine Herstellungsdauer von mehreren Wochen.

Dem thailändischen Motto der Gemütlichkeit wird auch die japanische Version von Hammock Art gerecht.

Die japanischen Festa Hängematte ist, im Vergleich zur klassischen Hängematte aus Thailand, besonders robust und wird aus hochwertigstem 2mm dickem Acrylgarn gewebt. 

Der verwendete Acrylgarn wird in Japan extra für die Hängematten-Kunstwerke hergestellt. Er wird im Baumwoll-Stil aus dutzenden von Einzelfäden gesponnen. Acryl ist als Material einzigartig. Es ist wetterfest, sonnenbeständig und doch so flauschig weich und bequem wie einer Naturfaser. 

Durch ihre Robustheit ist die Festa Hängematte quasi ‚unkaputtbar‘ und fühlt sich auch in der Gegenwart von Kindern und Haustieren sehr wohl.

Die Hängematte kommt daher mit 5 Jahren Garantie im Gepäck.

Lass dich selbst verzaubern vom Genuss dieser ultra-bequem-robusten Luxus-Hängematte!

Ob in privaten Luxus-Einrichtungen, in Hotels, Resorts, Beachbars, auf Festivals oder im Familien-Alltag: diese Hängematte macht sich besonders gut überall da, wo Haltbarkeit und Strapazierfähigkeit in Kombination mit einmaligem Komfort und Design gefragt sind.

Die Webkunst von Hammock Evolve war bereits Teil einer japanischen Kunst Ausstellung durch Shimodeira Chinatsu. Auch namenhafte Kunden wie Regina Luxus Hotels konnten sich bereits von der Einzigartigkeit der japanischen Hängematten-Kunst überzeugen.

Hinter dem Namen Hammock Art steht ein kleiner Familienbetrieb, der 20 Weberinnen aus den umliegenden Dörfern ein faires und stetiges Einkommen bietet. In aufwendiger Handarbeit und mit sehr viel Liebe zum Detail entstehen in Chiang Kong Hängematten in einzigartigem Komfort und Design. 

In Deutschland exklusiv hier bei Studio Lu erhältlich.

HÄNGEMATTEN EIGENSCHAFTEN

  • Handgemacht & handgewebt in Japan von Hammock Evolve
  • XL Hängematte mit Liegefläche für 2 Personen
  • Acrylgarn in Baumwollart gesponnen
  • Komplexe, asymmetrische Webart 
  • Lange Haltbarkeit
  • Resistent gegen Sonne, Wind & Regen
  • Wunderschönes, aufwendiges Limited Edition Design von Hammock Evolve aus Japan

AUSFÜHRUNG & MATERIALIEN

  • Design: Taiyō
  • Farben: rot
  • Material: Acrylgarn

DATEN

  • Länge Bett: 2,35 m (gewobener Teil)
  • Gesamtlänge: 4,15 m
  • Breite: > 2 m
  • Tragkraft: 700 kg
  • Gewicht: 1,7 kg

LIEFERUMFANG

  • Hängematte
  • Baumwolltasche
  • Haken (2 x)

MONTAGE

PFLEGE

In ein Gefäß mit wenigen Tropfen Handwaschmittel oder Spülmittel legen, 20 Minuten einweichen lassen und anschließend trocknen.

Bei der Reinigung die beiden Enden miteinander verbinden, um Verknotungen zu vermeiden.

Netzhängematten freuen sich über eine Benutzung ohne Hosenknöpfe aus Metall. Diese können unter Umständen einzelne Fäden aus der Webung lösen.

MEHR VON HAMMOCK ART

suprcomonlineshop

Erstellt mit
suprS