Hängematten Design

haengematten_design_guide

Wir entwickeln individuelle Designs für die vielleicht gemütlichste Hängematte der Welt. Mit Liebe handgewebt im Norden Thailands von Hammock Art.

Weltweit ziemlich einzigartig ist dieses Angebot, was sich an Gartengestalter, Inneneinrichter oder Design Freunde richtet. Das Hängematten Design wird an Deinen individuellen Einrichtungsgeschmack angepasst, damit sich die Hängematte im Garten oder Wohnzimmer nahtlos in ihre Umgebung einfügen kann.

Wie entsteht das Design einer Hängematte?

Alles beginnt mit einer Idee. Doch vor der Idee benötigt es ein wenig Verständnis über die Webtechnik der Hängematten von Hammock Art. Bei der assymetrischen 4-3-1 Webtechnik (V-Webung) verwendet der Weber 5 Spulen Acrylgarn. Somit stehen bis zu 5 Farben pro Leine zur Auswahl.

Elemente einer Netzhängematte

Jedes einzelne Element trägt seinen Teil zu einem guten Design bei.

Bett – Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Bett, denn es gibt über 4 qm Garn zu bespielen. Insgesamt 600 Leinen können in verschiedenste Segmente geteilt werden. Egal ob 5 oder 50 Segmente, jede Aufteilung wird ein schönes Ergebnis bringen.

Tragleinen – Die Tragleinen entscheiden über den Gesamtkontrast und Feinschliff der Hängematte. Der starke Kontrast steht dem weichen, komplementären Übergang gegenüber.

Augen – der Anfang und das Ende einer jeden Hängematte, wo größte Freiheit bei der Farbwahl möglich ist.

Mögliche Design Effekte für die Hängematte

Farbkombinationen – 5 Garnspulen werden bei der Webung verwendet. Der Garn auf der der Spule besteht aus 3 einzelnen Fäden. Selbst diese können mit unterschiedlichen Farben bespielt werden.

Symmetrie – klassische Hängematten Designs bedienen sich einer gewissen Symmetrie der Segmente. Asymetrische Designs benötigen viel Kreativität, aber mit dem richtigen Konzept sind auch hier kaum Grenzen gesetzt.

Farbverläufe – einzelne Segmente können fließend ineinander übergehen von einer in die anderen Farbe.

Zierstreifen – zwischen den Segmenten ermöglicht der Zierstreifen den Übergang zu einer Kontrastfarbe.

Hängematten Design Konzept entwickeln

haengematten_design_konzept

Das Design sollte sich aus einer stimmigen Grundidee entwickeln. Betrachten wir folgende Design Hängematten von Hammock Art im Detail

Skywalker – dieses besondere Exemplar nimmt uns auf eine Reise durch den gesamten Horizont – man bewegt sich fast im Himmel dank Yoshi San von Hammock Evolve aus Japan. Am Beispiel dieser Hängematte kann man sehr gut sehen, wie durch eine asymmetrische Farbanordnung ein harmonisches Gesamtbild entstehen kann.

Montecapra – der Meister selbst widmet die Montecapra Hängematte der Schönheit toskanischer Sonnenuntergänge. Ein faszinierendes Lichtspiel, welches in der Toskana viel zum wunderbaren Gefühl des ‚Dolce Vita‘ beiträgt, findet sich auf dieser Hängematte wieder.

Individuelle Hängematten Designs aus 116 Farben selbst gestalten.

haengematten_design_trendfarben

Das Bild zeigt die Trendfarben von 2017. Einige von Ihnen finden sich bereits in den neuesten Editionen wie Uncle Lu oder Brother Lu wieder.

Es stehen über 100 Farben zur Verfügung, die nach Belieben kombiniert werden können. Die Farben unterliegen keinem RAL oder Pantone Standard, aber lassen sich mit himmelblau, royal und marine einfach beschreiben.

Individuelle Hängematte bei Studio Lu bestellen.

Als Anregung für eigene Design Ideen ist es ratsam ein wenig Zeit auf der Webseite von Hammock Art zu verbringen. Hier sind jede Menge Hängematten Designs zu finden, die als Inspiration dienen. Für eine individuelle V-Hängematte kann aus der gesamten Kollektion gewählt werden.

Die Kollektion spiegelt 30 Jahre Hängematten Design Erfahrung eines Schweizer Textilingeneurs wider.

Falls das Wunschdesign nicht dabei ist, kein Grund zur Sorge – wir erarbeiten gerne gemeinsam eine wunderschöne Hängematte.

suprcomonlineshop

Erstellt mit
suprS